ImmobilienMarkt Österreich

Immobilien Markt

Häuser, Wohnungen, Grundstücke und Gewerbeimmobilien

Baugrund in 1130 Wien, Hietzing

Grundstücksgröße: 371 m² - Nutzfläche: 371 m²

Immobilie

Grundstück in Wien

Gut bebaubares Grundstück mit Altbaumbestand und Abbruchhaus. Kleingartengebiet für ganzjähriges Wohnen. Bebaubarkeit: Kellerfläche max. 83qm, bebaute Fläche max. 50qm, Gebäudehöhe max. 5,5m. Details der Bebauungsbestimmungen: Ausnützbarkeit des Kleingartens § 12. (1) Das Ausmaß der bebauten Fläche gemäß § 80 Abs. 1 der Bauordnung für Wien darf im „Grünland - Erholungsgebiet - Kleingartengebiet“ nicht mehr als 35 m2, im „Grünland - Erholungsgebiet - Kleingartengebiet für ganzjähriges Wohnen“ nicht mehr als 50 m2 betragen. Die bebaute Fläche darf 25 vH der Fläche des Kleingartens nicht überschreiten. (2) Auf vorübergehend kleingärtnerisch genutzten Flächen darf die bebaute Fläche nicht mehr als 16 m2 betragen. (3) Nebengebäude sind in die bebaute Fläche einzurechnen. (4) Zur Unterbringung von Fahrrädern ist zusätzlich ein freistehendes, fensterloses, nicht unterkellertes Nebengebäude zulässig, dessen Bodenfläche 5 m2 und dessen oberster Abschluß 2,20 m nicht übersteigen darf; dieses Nebengebäude ist in die bebaute Fläche nicht einzurechnen. (5) Vordächer und Dachvorsprünge bis zu einer Ausladung von höchstens 70 cm, Balkone bis zu einer Ausladung von höchstens 1,20 m und nicht überdachte Kellerabgänge werden der bebauten Fläche des Kleingartens nicht zugerechnet. Werden diese Maße überschritten, sind diese Bauteile im Ausmaß der Überschreitung der bebauten Fläche des Kleingartens zuzurechnen. Erker sind der bebauten Fläche zuzurechnen. Gebäudegröße § 13. (1) Kleingartenhäuser dürfen eine Gesamtkubatur von höchstens 160 m3 über dem anschließenden Gelände haben, wobei der oberste Abschluss des Kleingartenhauses nicht mehr als 5 m über dem verglichenen Gelände liegen darf. (2) Kleingartenwohnhäuser dürfen eine Gesamtkubatur von höchstens 265 m3 über dem anschließenden Gelände haben, wobei der oberste Abschluss des Kleingartenwohnhauses nicht mehr als 5,50 m über dem verglichenen Gelände liegen darf. (3) Kleingartenhäuser auf vorübergehend kleingärtnerisch genutzten Flächen dürfen eine Gesamtkubatur von höchstens 50 m3 über dem anschließenden Gelände haben, wobei der oberste Abschluss des Kleingartenhauses nicht mehr als 4,20 m über dem verglichenen Gelände liegen darf. (4) Bei Gebäuden auf Gemeinschaftsflächen darf die Summe der Flächeninhalte aller Gebäudefronten nicht größer als das Produkt aus der Summe der Längen aller Gebäudefronten und der zulässigen Gebäudehöhe von 5,50 m sein; hiebei darf die Gebäudehöhe an keiner Stelle mehr als 7,50 m über dem tiefsten Punkt des anschließenden Geländes liegen. Der oberste Abschluss der Gemeinschaftsanlagen darf nicht höher als 1,50 m über der tatsächlichen Gebäudehöhe liegen. Zuständige/r BETREUER/IN: Martina Kath-Brugger Am besten direkt erreichbar unter +43 699 / 175 722 02 oder per Formularanfrage. Persönliches E-Mail: m.kath@immovos.at. Objektnummer: 13826777
Immobilienanzeige erstellt am 21.09.2016 zuletzt aktualisiert am 19.12.2016.
Zur Zeit finden Sie 8211 aktuelle Immobilienangebote auf Immobilienmarkt-at.com

Weitere aktuelle Immobilienangebote in dieser Region:

Baugrund in 1140 Wien
Baugrund
1140 Wien

€ 299.000,-
Baugrund in 1210 Wien
Baugrund
1210 Wien

€ 500.000,-
Baugrund in 1160 Wien
Baugrund
1160 Wien

€ 324.000,-
Immobilien Wien 13. Bezirk Grundstück kaufen 1130 Wien Immobilien in 1130 Wien

Immobiliensuche
Kauf Miete 

Preissortiert

Immobilien Immobilie
Copyright © 2017 immobilienmarkt-at.com