Immobilienmarkt Österreich

Immobilien Markt

Immobilie: Eigentumswohnung Wien



Eigentumswohnung in 1180 Wien

Wohnfläche: 52 m² - Nutzfläche: 52 m²
Immobilie
ECKDATEN Adresse: 1180 Wien, Gentzgasse Wohnfläche: ca. 52 m² Zustand der Liegenschaft: gepflegt Zustand der Wohnung: Sanierungsbedürfig Objektart: Altbau 1934 Stockwerk: EG Aufteilung: Zimmer, Kabi, Küche, Bad/WC Gartenblick Öffentliche Anbindung: Straßenbahn 40 und 41 Kaufpreis: € 139.000,- unsaniert excl. Kaufnebenkosten Betriebskosten: RL 14,70; € 110,21 inkl. Ust WOHNUNGSBESCHREIBUNG Bei der Liegenschaft " Zum luckerten Stein* " handelt es sich um einen gepflegten Altbau  aus ca. 1934. Diese sanierungsbedürftige Altbauwohnung verfügt derzeit  über ein Wohnzimmer , 1 Schlafzimmer, 1 Küche und  Badezimmer mit Toilette. Das Schlafzimmer bieten einen wunderschönen Blick in den Garten, das Wohnzimmer ist Süd-Westseitig Richtung Straße ausgerichtet. Der ruhige Innenhof Garten steht den Eigentümern zu Nutzung zu Verfügung. *Luckerter Stein (18, Gentzgasse 72, im Hof). Die 1,30 Meter hohe zylindrische Steinsäule mit einem kreisrunden Loch (Durchmesser 10 cm) in 1 Meter Höhe (darunter „1637"), die ursprünglich an der heutigen Währinger Straße stand, markierte einst die Gerichtsgrenze von Währing. Im Zuge von Parzellierungen kam er 1871 ins Haus Schulgasse 44 und von dort an seinen heutigen Standort. Die Forschung setzt den Luckerten Stein mit einem im Währinger Pantaidingsbuch (Sammlung örtlicher Rechtsvorschriften und Urteile) erwähnten „liegelten Stein" gleich (Bedeutung wahrscheinlich Lügenstein [wenn sich Verdächtige, die mit Stroh an den Stein gebunden wurden, über Nacht ohne fremde Hilfe befreien konnten, galt dies als Gottesurteil und sie wurden freigelassen]). LAGE Die Liegenschaft befindet sich Nähe Aumannplatz und Schubertpark und Währinger Haupstraße . Somit bietet Sie eine sehr gute Nahversorgung mit sämtlichen Notwendigkeiten des täglichen Bedarfs sowie eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.   Öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten befinden sich auch in Gehreichweite. Weiters punktet die Liegenschaft durch die Nähe zum Naherholungsgebiet Wienerwald, Sternwartepark, Türkenschatzpark. NEBENKOSTEN Die Nebenkosten gerechnet jeweils vom Gesamtkaufpreis: Grunderwerbssteuer 3,5 %, Eintragungsgebühr 1,1%, Kosten für Vertragserrichtung und Treuhandabwicklung (gebunden an Kanzlei Mag. Georg Schreiber in 1010 Wien) von ca. 1,5 % + 20 % Ust + Barauslagen. Provision: Der guten Ordnung halber halten wir fest, dass, sofern im Angebot nicht anders vermerkt, bei erfolgreichem Abschlussfall eine Provision anfällt, die den in der Immobilienmaklerverordnung BGBI. 262 und 297/1996 festgelegten Sätzen entspricht - dies sind 3% des Kaufpreises zzgl. 20% MwSt. bzw. 2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% MwSt. Diese Provisionspflicht besteht auch dann, wenn Sie die Ihnen überlassenen Informationen an Dritte weitergeben. Sämtliche Ihnen hiermit übermittelte Angaben wurden uns, seitens des Abgebers bekannt gegeben. Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.    - 3861 - - 2017-01-24
Zurück zur ImmobilienMarkt Hauptseite
Immobiliensuche
Kauf Miete 

Preissortiert

Immobilien Immobilie
Copyright © 2017 immobilienmarkt-at.com